Naturheilpraxis

 Im Uhrfeld



Gesundheitsförderung für Kinder

Gesundheitsförderung für Kinder


Gesundheitsförderung... Was heißt das?

Die Gesundheitsförderung für Kinder umfasst die Bereiche

Bewegung, Ernährung und Entspannung

und wirkt präventiv gegen:

  • Haltungsschwächen
  • Haltungsschäden
  • Ernährungsdefizite
  • Untergewicht
  • Übergewicht
  • Diabetes Mellitus (Zuckerkrankheit)
  • Bluthochdruck
  • Zahnkaries
  • stressbedingte Entwicklungsstörungen
  • Aggressionen
  • Ängste



Bewegung 

Bewegungsförderung

Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang. Diesen können wir unterstützen und fördern. Bewegung, vor allem an frischer Luft, stärkt nicht nur den Körper, sondern wirkt sich auch auf das seelische Wohlbefinden positiv aus.

Bewegung stärkt die Knochen, fördert den Muskelaufbau, sorgt für die Durchblutung der Organe und schult den Gleichgewichtssinn. Haltungsschäden wird vorgebeugt, der Appetit reguliert und insbesondere kleine Kinder werden müde für die Nacht.

Kinder entdecken die Welt in und durch Bewegung. Sie lernen, sich in Gemeinschaft einzufügen und Teamgeist, sowie ein gesundes Selbstbewusstsein zu entwickeln.

Bewegung steigert die Wahrnehmung, die Konzentration, das Lernvermögen und die Entwicklung der Sprache. 


Meine Leistungen zur Bewegungsförderung

  • einfache Übungen zur Vorbeugung von Haltungsschwächen und -schäden
  • Bewegungsspiele in Kursen und für zuhause
  • Empfehlungen und Tipps für mehr Bewegung im Alltag
  • Bewegung nach Aid-Bewegungspyramide




Ernährung

Gesund ernährte Kinder sind den Anforderungen unserer schnelllebigen Zeit besser gewachsen. Gesunde Ernährung verbessert die Konzentration und die Leistungsfähigkeit. Ebenso wird die Widerstandskraft gegen Krankheiten mit gesunder Ernährung gesteigert und die Kinder erleben eine gute körperliche und geistige Entwicklung. 



Ernährungsberatung:

  • alltagstaugliche Tipps für den gesunden Ess-Alltag mit Kindern
  • Einfache, schnelle Rezepte
  • Einkaufen und Kochen nach Aid-Ernährungspyramide
  • Elternabende
  • Projekttage/-Woche im Kindergarten
  • Projektwoche in Grundschulen




Entspannung

Psychische Belastungen und Stress spielen bei Kindern und Jugendlichen eine wesentliche Rolle bei der Entstehung von gesundheitlichen Beschwerden, Entwicklungsstörungen und Schulproblemen.

Eine gute Entspannungsfähigkeit hilft dabei, Alltagsprobleme besser zu bewältigen, die Gesundheit zu stärken und die Lebensqualität zu erhöhen.

Durch regelmäßiges Praktizieren von Entspannungstrainings kann ein wesentlicher Beitrag zum Schutz und zur Stärkung der seelischen und der körperlichen Gesundheit geleistet werden.

Entspannungsförderung:

  • Integration von Entspannung in den Alltag
  • einfache Entspannungstechniken
  • Übungen zur Konzentrationssteigerung
  • Strategien, um kurzzeitige Überspannungen abzubauen
  • Entspannungsangebote für unruhige Kinder


Zur Leistungsübersicht